Vorteile – Nachteile … warum soll ich mitmachen?

Vorteile der Nutzung von Freifunk

  • Kunden (bei Cafés, Hotels, Friseur, wem-auch-immer …) oder Freunde können bequem einen Zugang zum Internet nutzen.
  • Direkte Unterstützung der Versorgung der Innenstadt (und natürlich auch der Randbereiche) von Bad Oeynhausen mit kostenlosem WLAN.
  • Möglicher Imagegewinn
  • Keine direkte Nutzung des Internets über den eigenen DSL-Anschluss, es wird nur Bandbreite zur Verfügung gestellt.
  • Der entstehende Internetverkehr wird durch einen vom Freifunk-Gateway zur Verfügung gestellten VPN-Tunnel ins Ausland geleitet. Daher Umgehung der Störerhaftung in Deutschland.
  • Nutzung der bestehenden Infrastruktur: DSL-Anschluss ist in der Regel vorhanden.
  • Sehr kostengünstige Hardware. Es wird lediglich 1 Router zwischen 15 € und 25 € benötigt.
  • Keine weiteren laufenden Kosten zusätzlich zum bereits vorhanden DSL-Anschluss.

Mögliche Nachteile bei der Nutzung von Freifunk

  • Die Rechtsprechung kann sich hinsichtlich Störerhaftung ändern (aktuelle Gesetzesentwürfe sehen allerdings eher Ausschluss der Störerhaftung bei Zurverfügungstellung von WLAN durch Gewerbetreibende).
  • Keine Verschlüsselung des Datenverkehrs (grundsätzliches Problem bei öffentlichem WLAN).
  • Ehrenamtlicher, unkommerzieller Betrieb der Gateways, bei Störungen keine Servicelevel oder Wiederherstellungsgarantien.
Veröffentlicht in Mitmachen Getagged mit: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*